Sie sind hier: > Infothek 

07.08.2017

Mehrsprachige Einführungsseminare zum Thema Gründung - auch für Geflüchtete

Frau im Seminar

© Kzenon - fotolia.com

Sie haben eine Geschäftsidee, wissen aber noch nicht so recht, wie Sie diese umsetzen können?
Sie sprechen Deutsch würden sich aber freuen, zusätzlich Informationen in Ihrer Muttersprache zu erhalten und andere Gründungsinteressierte aus Ihrer Community zu treffen? Oder sind Sie aus Ihrer Heimat geflüchtet und möchten hier ein neues Unternehmen gründen?

Dann melden Sie sich für ein Seminar im Rahmen der mehrsprachige Orientierungsseminare zum Thema Gründung an. Die Teilnahmegebühr beträgt 10,- EUR pro Person, für Geflüchtete ist die Teilnahme kostenlos. 

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten erste wichtige Informationen zum Thema Gründung sowie weiterführender Beratungs- und Förderangebote
  • Die Seminare werden durch TrainerInnen mit polnischer, russischer, serbokroatischer, arabischer, türkischer, vietnamesischer, kurdischer, französischer und englischer Sprachkompetenz gehalten
  • Möglichkeiten zur Besprechung Ihrer individuellen Bedürfnisse.

Außerdem gibt es ein spezielles Seminarangebote für Gründungsinteressierte in der Kreativindustrie (Seminarsprache: Englisch).

Ausgerichtet wird die Seminarreihe durch die Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe zusammen mit der Investitionsbank Berlin. Weitere Informationen zu Terminen und zur Anmeldung erhalten Sie unter vielfalt-gruendet.de.


Von: BT