Sie sind hier:

Bewerbungsanschreiben – Lust statt Frust

Termin: Mittwoch, 22.06.2022 10:00 - 14:00
Organisation: KOBRA | Beruf | Bildung | Arbeit
Ort: KOBRA

Workshop mit individuellem Feedback

Den Meisten fällt es schwer, zu einer Stellenanzeige ein passendes Anschreiben zu formulieren. Wie findet man die richtigen Worte? Wie bringt man die eigenen Kompetenzen rüber? Wie kommuniziert man Interesse und Motivation? Wie bedient man die gewünschten Anforderungen? Wie kann man einen Weg finden, wenn die in der Stellenanzeige gewünschten Qualifikationen nicht vorhanden sind?

Im ersten Teil des Workshops wollen wir uns mit diesen Fragen beschäftigen.

Im zweiten Teil geht es konkret um die Anschreiben der Teilnehmerinnen. Sie sind gebeten, zum Workshop ein vorformuliertes Anschreiben mitzubringen. Mit einer Rund-um-Methode erhalten Sie individuelle Feedbacks zu Ihrer Ausarbeitung und sind gleichzeitig Feedbackgeberin für die anderen Teilnehmerinnen.

Der Workshop soll Ihnen konkrete Anregungen geben, künftige Anschreiben mit mehr Freude und Leichtigkeit anzugehen.

Teilnahmevoraussetzung: Stellenanzeige und Anschreiben – eines woran Sie gerade schreiben oder eines, womit Sie keine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch erhalten haben.

 

Termin: Mittwoch, 22.06.2022 10:00 - 14:00 Uhr

Teilnahmebeitrag: 20,00 € (ermäßigt 10,00 €)

Beratung/Moderation: Helga Lind

Anmeldung: Hier geht's zur Anmeldung bei KOBRA