Sie sind hier:

Damit die Elternzeit nicht zum Stolperstein in Ihrer Karriere wird

Termin: Dienstag, 20.09.2022 17:00 - 19:00
Organisation: KOBRA | Beruf | Bildung | Arbeit
Ort: KOBRA

Wir informieren Sie über die gesetzlichen Regelungen zur Elternzeit und zum Elterngeld

Elternzeit und Elterngeld bieten erwerbstätigen (auch selbständigen) Müttern und Vätern die Chance, sich nach der Geburt ihres Kindes um das Baby zu kümmern und eine gute Beziehung zum Kind aufzubauen. Auch Alleinerziehende sowie lesbische und schwule Eltern sollen eine Auszeit nehmen und für ihr Kind da sein können. Dabei sehen viele (werdende) Eltern die Elternzeit als gemeinsame Sache und Chance für Mutter und Vater.

Neben den finanziellen und formellen Bedingungen stellen sich Fragen wie:

Welche Lösungen (Elterngeld- und Elternzeit) passen zu unseren Wünschen und unserer Lebenssituation?
Kann ich, auch wenn ich alleine für mein Kind sorge, die Elternzeit nutzen?
Was ist das Beste für unser Kind? Erst die Mutter, dann der Vater, beide gleichzeitig, oder was?
Wie sag ich´s meiner Chefin/meinem Chef? Kommunikation von Elternzeitwünschen im Betrieb.
Was ist für eine längerfristige Entwicklung im Beruf zu beachten?
Wir informieren Sie über die gesetzlichen Regelungen zur Elternzeit / zum Elterngeld und über Ihre Möglichkeiten, variable und individuelle Lösungen zu entwickeln.

 

Termin: Dienstag, 20.09.2022 17:00 - 19:00 Uhr

 

Ort: Online 

 

Teilnahmebeitrag:
€ 10,00/Termin/Person (ermäßigt 0,00)
€ 15,00/Termin/Paar (ermäßigt 0,00)

 

Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie allein oder als Paar teilnehmen.

 

Moderation: Petra Kather-Skibbe

 

Anmeldung: Hier geht's zur Anmeldung bei KOBRA