Freie Mitarbeit, Honorarverträge oder nebenberufliche Selbstständigkeit

Termin: Mittwoch, 13.02.2019 | 10:00 - 13:00
Organisation: Beratungsstelle Frau und Arbeit
Ort: Pariser Straße 3, 10719 Berlin

„Eigentlich kann ich es mir gar nicht leisten, krank zu werden!“ Das ist der Stoßseufzer vieler Honorarkräfte oder Freiberuflerinnen. Als solche sind Sie zumeist selbst für Ihre soziale Absicherung verantwortlich. Zum Teil gibt es aber auch finanzielle Verpflichtungen, etwa gegenüber der gesetzlichen Rentenversicherung und dem Finanzamt.

In der Veranstaltung geht es um:

  • Abgrenzung Freiberuflichkeit – Honorartätigkeiten
  • Sozialversicherungen und steuerliche Aspekte
  • Abgrenzung zu anderen Beschäftigungsverhältnissen

Referentin: Karin Kirschner, Unternehmensberaterin, Coach, Bundesarbeitsgemeinschaft, „Berufliche Perspektiven für Frauen e.V.“

Der Vortrag ist kostenlos. Bitte melden Sie sich telefonisch an.