Politisch-Philosophische Gesprächsreihe: Digitale Revolution – totale Entgrenzung und grenzenlose Befreiung?

Termin: Donnerstag, 25.04.2019 | 10:00 - 14:00
Organisation: Frauenzentrum Marie
Ort: Flämingstr. 122, 12689 Berlin (im Havemancenter, 2.Etage)

In der offenen Gesprächsreihe wollen wir den Fragen nachgehen, die im Kontext von Digitalisierung, digitaler Transformation, Industrie 4.0, Big Data, Datensicherheit usw. stehen. Wo stehen wir aktuell, wohin treibt uns der technische Fortschritt, wie werden und wie wollen wir zukünftig arbeiten und leben? Wie sehen die politische Steuerung und die Politikmuster dazu aus, welche Vorstellungen und Ideen bringen wir in die Zukunftsgestaltung ein? Der Fokus der Reihe liegt insbesondere auch auf der Betrachtung des Wandels von Arbeitswelt, Arbeitsmarkt, Arbeit und dem Geschlechterverhältnis.
 
I.  Zeit der Umwälzung
II. Digitalisierung im laufenden Kapitalismus -
III. Zeit für Umwälzung

Weitere Termine:
Donnerstag, 09.05.2019, 10.00-14.00 Uhr
Donnerstag, 16.05.2019, 10.00-14.00 Uhr

Leitung: Sophia Bickhardt, Dipl. Sozialwissenschaftlerin, weltgewandt e.V.

Gebühr:
Bei Teilnahme an der gesamten Reihe 10 €, ermäßigt 5,00€
Bei Teilnahme an einzelnen Terminen jeweils 5,00 €, ermäßigt 3,00 € 

Anmeldung:
Tel. 030/97 89 10 01, Fax 030/97 89 10 02
E-Mail: info@frauenzentrum-marie.de