Berufs- und Branchennetzwerke von Frauen

Netzwerkstruktur

Neben branchenübergreifenden und regionalen Netzwerken von und für Frauen gibt es auch solche die sich eher um einen Beruf drehen.

Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen
Die Arbeitsgemeinschaft Anwältinnen ist ein Netzwerk von Anwältinnen innerhalb des deutschen Anwaltsvereins. Die Förderung der wirtschaftlichen und beruflichen Interessen steht im Vordergrund, insbesondere vor dem Hintergrund der familiären Situation. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.dav-anwaeltinnen.de.

A.I.M. - Assistenz im Management      
Der A.I.M. ist ein bundesweiter Zusammenschluss von Chef-, Management- und Direktionsassistentinnen. Ein Ziel ist es die berufliche Situation von Frauen im Sekretariat zu fördern sowie das Berufsbild der Assistentin in Industrie, Wirtschaft und Verwaltung bekannter zu machen. Mehr unter www.aim-bundesverband.de

Arbeitskreis Frauengesundheit in Medizin, Psychotherapie und Gesellschaft (AKF)
Der AKF ist ein Zusammenschluss engagierter Fachfrauen, die in unterschiedlichen Berufsfeldern und in der Selbsthilfe tätig sind. Dazu gehören, Hebammen, Ärztinnen, Psychologinnen und Pädagoginnen, Heilpraktikerinnen, in den Pflegeberufen Tätige, in der Selbsthilfe Engagierte, Gesundheitswissenschaftlerinnen usw. Mehr unter www.akf-info.de

bSb - Bundesverband Sekretariat und Büromanagement      
Der bsB ist ein großer Berufsverband für alle Büro- und Officeberufe. Es gibt 25 Regionalgruppen, darunter eine in Berlin. Mehr Informationen erhalten Sie unter www.bsboffice.de

BücherFrauen e.V.
Bei den BücherFrauen finden sich Frauen aus Buchhandel, Verlagen, Agenturen und allen anderen Arbeitsbereichen rund ums Buch. Mehr Informationen zum Branchen-Netzwerk und zum Engagement der regional und überregional aktiven BücherFrauen gibt es unter www.buecherfrauen.de.

BUF e.V. - Bundesverband unabhängiger Finanzdienstleisterinnen
Der Bundesverband unabhängiger Finanzdienstleisterinnen e.V. (BuF) ist ein Zusammenschluss von Expertinnen aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche. Weitere Informationen unter www.finanzexpertinnen.de.

Designerinnen-Forum      
Das international agierende Designerinnen Forum steht Gestalterinnen aller Berufssparten als Kommunikations- und Aktionsplattform offen und bietet eine Vielzahl öffentlicher Kontakt- und Präsentationsmöglichkeiten. Mehr unter www.designerinnen-forum.org

Deutscher Ärztinnenbund e.V.
Der Deutsche Ärztinnenbund e.V. ist ein Netzwerk von Ärztinnen aller Fachrichtungen und Tätigkeitsfelder. Die Organisation bietet ein Forum für Gedankenaustausch, Vernetzung und Diskussion unter Ärztinnen sowie Einmischung in die Gesundheitspolitik. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.aerztinnenbund.de.

Deutscher Hebammenverband e.V.
Dies ist der mitgliederstärkste Hebammenverband in Deutschland. Mehr unter www.bdh.de

dib - Deutscher Ingenieurinnenbund e.V.
Netzwerk für Ingenieurinnen, Ingenieurstudentinnen und Frauen in technischen Berufen. Mehr unter www.dibev.de

Deutscher Juristinnenbund e.V.
Im djb sind Juristinnen, Volks- und Betriebswirtinnen organisiert, um sich unter anderem für die Fortentwicklung des Rechts zu engagieren. Siehe auch www.djb.de

#DMW - Digital Media Women
Die Digital Media Women sind ein Branchennetzwerk von und für Frauen, die im und mit dem Netz arbeiten beispielsweise Social Media Managerinnen, Web- und Grafikdesignerinnen, Online-Journalistinnen, Bloggerinnen, Programmiererinnen. Mehr unter www.digitalmediawomen.de

ENP Deutschland e.V.- Netzwerk für Frauen in der Polizei
ENP Deutschland e.V. ist ein Netzwerk von und für Frauen in der Polizei. Ziel ist die Verwirklichung von Chancengleichheit. Weitere Informationen unter www.enp-deutschland.de

FemArc - Netzwerk archäologisch arbeitender Frauen e.V.
Das Netzwerk will in der Archäologie tätigen Frauen zusammenbringen und den Erfahrungsaustausch zwischen Fachfrauen, Laiinnen sowie Wissenschaftlerinnen aus anderen Fächern unterstützen. Mehr unter www.femarc.de.

FOPA - feministische Organisation von Planerinnen und Architektinnen
FOPA ist ein bundesweites Netzwerk von Fachfrauen mit regionalen Schwerpunkten in einigen Städten u.a. in Berlin. FOPA richtet sich gegen die Diskriminierung von Frauen im Beruf. Entwickelt und gefördert werden feministische Positionen in Architektur, Planung, Umwelt- und Baupolitik. Weitere Informationen unter www.fopa.de

GEDOK - Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.
Die GEDOK ist der Verband der Gemeinschaften der Künstlerinnen und Kunstförderer e.V., ein Netzwerk für Künstlerinnen aller Sparten. Mehr unter www.gedok.de.

Journalistinnenbund    
  
Im Journalistinnenbund haben sich Medienfrauen vernetzt. Mehr Informationen unter www.journalistinnenbund.de.

Netzwerk Feuerwehrfrauen e. V.
Dies ist ein Zusammenschluss für Frauen in der Freiwilligen und in der Berufs-Feuerwehr. Siehe auch www.netzwerk-feuerwehrfrauen.de

Vereinigung Deutscher Pilotinnen e.V.
Zu den Zielen der Vereinigung Deutscher Pilotinnen gehört es, Frauen in der Luftfahrt zusammenzubringen und sie in ihrem Selbstverständnis zu unterstützen. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.pilotinnen.de

rootgrrls - Neztwerk für Fachfrauen aus den Neuen Medien
rootgrrls.de ist ein relativ neues mailinglistenbasiertes Business-Netzwerk für Webworkerinnen. Angesprochen werden unter anderem Web-Entwicklerinnen/Webdesignerinnen, Software- und Webtechnologie-Entwicklerinnen, Online-Redakteurinnen und Webtexterinnen, Screendesignerinnen und Grafikerinnen. Informationen unter www.rootgrrls.de

Verband medizinischer Fachberufe e.V.
Der Verband medizinischer Fachberufe e.V. ist hervorgegangen aus dem Berufsverband der Arzthelferinnen e.V. Er fungiert auch als Gewerkschaft und handelt Tarifverträge aus. Siehe auch www.vmf-online.de

Vinissima - Frauen und Wein e.V.
Vinissima ist ein bundesweites, berufsbezogenes und Generationen übergreifendes Netzwerk für Frauen, die als Winzerinnen, Önologinnen, Wissenschaftlerinnen, Weinhändlerinnen, Gastronominnen, Sommelieren, Journalistinnen oder im Wein-Marketing tätig sind. Vinissima fördert den Austausch und die Weiterbildung seiner Mitglieder durch viele Aktivitäten auf Bundes- oder regionaler Ebene. Weitere Information unter www.vinissima-ev.de

webgrrls - Business Networking für Frauen in den Neuen Medien
webgrrls.de ist das Netzwerk für weibliche Fach- und Führungskräfte, die in oder für Neue Medien arbeiten. Ziel ist die berufliche Weiterentwicklung sowie die Präsenz und den Einfluss dieser Frauen innerhalb der Branche zu fördern. Mehr unter www.webgrrls.de

 

Weitere Artikel
Regionale Netzwerke für selbständige Frauen und Frauen in leitenden Positionen
Branchenübergreifende Netzwerke von Frauen