Aktueller Bericht zur Berliner Kreativwirtschaft

Tablet-PC auf dem Tisch liegend

@ Spectral Design - fotolia.com

Der dritte Kreativwirtschaftsbericht, erstellt von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Forschung, fasst die Entwicklung kreativer Branchen in Berlin in Zahlen, Einschätzungen und Trends zusammen. Beleuchtet werden die Themen Einkommen, Räume der Kreativwirtschaft, Tourismus sowie Cross Innovation. Vor allem die Bereiche Design, Software/Games, Musik, Kunstmarkt und Werbung boomen. 

Kernaussagen zur Berliner Kreativwirtschaft

  • Kreativwirtschaft erwirtschaftet 8,5 % der Bruttowertschöpfung in Berlin bzw. etwa 7,8 Mrd. Euro
  • 10 % der Umsätze der Berliner Wirtschaft werden von der Kreativwirtschaft generiert
    Die Branchenstruktur der Kreativwirtschaft ist durch eine hohe Anzahl von Klein- und Kleinstunternehmen gekennzeichnet, die teilweise unter der Umsatzschwelle von 17.500 Euro liegen.
  • Umsätze der Berliner Kreativwirtschaft wuchsen seit 2009 um 28 % (+ 3,6 Mrd. Euro)
    Die Kreativwirtschaft in Berlin erwirtschaftete in 2012 über 3,6 Mrd. Euro mehr als in 2009.
  • Steigende Einkommen insbesondere in den Bereichen Design, Werbung und Software/Games
    Deutlich angestiegen sind in Berlin die Einkommen bei Werbefachleuten, GrafikerInnen, DesignerInnen, FotografInnen sowie den technischen, mit der Kreativwirtschaft verbundenen Berufen in Berlin.
  • Jedes fünfte Unternehmen in Berlin ist ein Unternehmen der Kreativwirtschaft
  • Arbeitsmarktfaktor Kreativwirtschaft mit 186.000 Erwerbstätigen
    Neben den fast 78.000 Freiberuflern und Selbstständigen gingen rund 98.500 einer sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung nach. Mit einem Anteil von 42 % an den Erwerbstätigen ist die Anzahl der Freiberufler und Selbständigen sehr hoch.
  • Rund 30.000 neue Jobs in der Kreativwirtschaft seit 2009
    Bis 2013 stieg die Zahl der Erwerbstätigen um 19 % und insgesamt 29.600 Personen. Dieses Wachstum geht insbesondere auf die steigende Anzahl an sozialversicherungspflichtig Beschäftigten (+ 28 %) zurück. In Berlin ist mindestens ein Viertel des Beschäftigungswachstums der gesamten Berliner Wirtschaft der letzten Jahre auf die Zunahme der Beschäftigung in Kreativberufen zurückzuführen. Jeder elfte Berliner Erwerbstätige geht einer kreativen Beschäftigung nach.

Der Kreativwirtschaftsbericht 2014 als PDF-Download (Achtung: 29,4 MB).