Barrierefreie Weiterbildung für Frauen

Eine vom FrauenComputerzentrumBerlin e.V. erarbeitete Studie "Berufliche Weiterbildung für Frauen mit Behinderung in Berlin" analysiert Teilhabemöglichkeiten und -bedürfnisse von Frauen mit Behinderung. Von dieser Anlayse werden differenzierte Handlungsempfehlungen abgeleitet, die darauf abzielen, Möglichkeiten zur Teilhabe an Maßnahmen der beruflichen Bildung und am Erwerbsleben für behinderte Frauen zu optimieren.Berufliche Weiterbildungseinrichtungen erhalten vielfältige Anregungen und Vorschläge zur Verbesserung ihrer Angebote. Des weiteren werden zahlreiche Good Practice und Good-Concept-Ansätze präsentiert.

Die Studie wurde von der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen sowie aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte und kann hier heruntergeladen werden:

http://www.fczb.de/news.html.