Sie sind hier:

Berliner Freiwilligen-Tage vom 10. bis 19. September

viele Hände zusammen

Foto: Henning Westerkamp - Pixabay

"Gemeinsame Sache": 270 Initiativen machen mit, es gibt über 350 Aktionen

Berlin steht für das freiwillige Engagement wie kaum eine andere europäische Großstadt. Berliner*nnen bieten nachbarschaftliche Hilfe und setzen sich für die Demokratie ein. Mit der Gemeinsamen Sache – Berliner Freiwilligentage möchte der Paritätische Wohlfahrtsverband LV Berlin e.V. mit vielen Partner*innen dazu beitragenn, dass freiwilliges Engagement in der Stadt sichtbar ist.

Vom 10. bis 19. September 2021 können Sie sich an vielfältigen Aktionen beteiligen. Ob vor Ort im Kiez, digital oder von zuhause.

Sie wollen mitmachen? Unter gemeinsamesache.berlin finden Sie alle Termine.

Ehrenamt oder Freiwilligenarbeit fördert auch Teilhabe, führt zu neuen Erfahrungen und Herausforderungen, zu neuen Kontakten und kann so auch eine Brücke zurück in das Erwerbsleben sein.