Klicken und Lernen - Bildung im Wandel

Jahreskongress der Initiative D21 am Freitag, 14. November 2008, Estrel Convention Center Berlin

Medienkompetenz bedeutet eigenverantwortlicher und selbstbestimmter Umgang mit den Medien und ist heute Grundvoraussetzung für die berufliche und gesellschaftliche Teilhabe. In der Bildung bieten dabei Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) umfangreiche Möglichkeiten, die aber im deutschen Bildungssystem bisher noch zu wenig etabliert sind. Aktuelle Herausforderungen, wie der bestehende IKT-Fachkräftemangel und die dazugehörige Umstrukturierung des Bildungssystems, benötigen allerdings deutliche Veränderungen innerhalb der heutigen Strukturen. Nur unter dem Einsatz aller Beiteiligten im Bildungssektor kann dies erfolgreich gelingen.

Unter dem Titel greift die Initiative D21 dieses Thema auf, diskutiert die damit verbundenen Veränderungen im Bildungswesen und stellt das Potenzial sowie den Einsatz von IKT im Bildungssektor zur Debatte. Neben der Hauptrede von Bundesministerin für Bildung und Forschung, gibt es hochkarätig besetzte Foren und eine begleitende Ausstellung der Mitglieder und PartnerInnen der D21.

Zur kostenlosen Teilnahme am Kongress kann man sich online unter www.initiatived21.de/kongress2008 registrieren.