Sie sind hier:

Online-Forum „Geld als Motor für die Gründung“ am Freitag, 23. April, 14 bis 18 Uhr

Eine Frau hinter Aufwärtspfeilen

Foto: Gerd Altmann - Pixabay

„Geld ist mir nicht so wichtig – mir geht es mehr um Inhalte!“ „Ich brauche ja nicht viel und reich werden will ich nicht.“ „Wie komme ich an Geld?“

Kennen Sie das auch? Die Gründerinnenzentrale lädt in zu einer spannenden Entdeckungsreise rund um das Thema Geld als Motor für Ihre Gründung ein.

Frauen starten mit ihren Vorhaben häufig besonders vorsichtig und greifen zu einem überwiegenden Teil auf ihr Erspartes zurück. Sie nehmen weder staatliche Fördermittel, geschweige denn Risikokapital in Anspruch und haben auch Hemmungen, sich privat zu „verschulden“. So starten sie mit relativ geringen finanziellen Ressourcen.

Genau darüber möchten sich die Veranstalterinnen mit Ihnen im Rahmen dieses Forums austauschen. Expert*innen aus verschiedenen Bereichen geben in offener Atmosphäre wertvolle Informationen, praktische Tipps und Impulse. Es geht um Ihre Haltung zum Thema Geld und Finanzierung. Sie erfahren, wie der Umgang mit der Bank funktioniert, welche Möglichkeiten das Crowdfunding bietet, wie das private Umfeld in eine Finanzierung miteinbezogen werden kann und lernen aus Erfahrungsberichten. Zeit für individuelle Fragen, Kurzpitches zur Probe und Gespräche runden die Veranstaltung ab.

Programm

14:00 Uhr: Begrüßung

14:10 Uhr: Auf Ihre Haltung kommt es an! Mit Ines Hecker von Goldrausch e.V.

14:40 Uhr: Welche Finanzierungsform für welche Gründung? mit Dr. Brigitte Freiburghaus von breakevenpoint GmbH

15:10 Uhr: Podium Finanzierung aus Sicht der Expert*innen und Gründerinnen, welche diesen Schritt gemacht haben.
Mit Ronald Freier, Investitionsbank Berlin zum Thema Förderkredite, Marie Seiler, Startnext zum Thema Crowdfunding und Ulla Schweitzer, Gründerinnenzentrale zum Thema Finanzierung durch „Friends, Family & Fools“. Dazu sprechen Gründerinnen über ihre Erfahrungen.

16:00 Uhr: Pause

16:15 Uhr: Drei Themenräume für Fragen und Ihren Pitch
    Raum 1: Finanzierung durch „Friends, Family & Fools“
    Raum 2: Crowdfunding
    Raum 3: Förderkredite

17:00 Uhr: Wrap up: Pro und Kontra der jeweiligen Finanzierungsform und Abschluss

Moderation: Claudia Neusüß, compassorange

Die Veranstaltung ist kostenlos.

Bitte melden Sie sich bis spätestens 21. April, 18 Uhr per Telefon unter 44 02 23 45 oder E-Mail info(at)gruenderinnenzentrale(dot)de an.
Den Zugangslink erhalten alle angemeldeten Teilnehmerinnen am Veranstaltungstag per E-Mail.