Studienplatzbörse wieder ab 1. Februar online

Leerer Schreibtisch

© Mihalis A. - fotolia.com

Die Studienplatzbörse ermöglicht Ihnen eine Suche nach Hochschulen und Studienmöglichkeiten mit freien Studienplätzen und öffnet zweimal im Jahr: Für das Sommersemester in den Monaten Februar, März und April sowie für das Wintersemester in den Monaten August, September und Oktober.

Für alle die bis dato noch keinen Studienplatz haben, lohnt sich der Blick auf die bundesweite Studienplatzbörse der Hochschulrektorenkonferenz. Unter www.freie-studienplaetze.de können Studieninteressierte seit dem 1. Februar wieder nach freien Studienplätzen suchen.

Neben Plätzen in generell zulassungsfreien Studiengängen werden auch wieder örtlich zulassungsbeschränkte Studienplätze angeboten. Dabei erhalten Interessierte zusätzlich Informationen zum Studiengang sowie zu AnsprechpartnerInnen, Bewerbungsmodalitäten und -fristen. Nach Abschluss der regulären Verfahren finden sich auf der Website darüber hinaus Plätze für bundesweit zulassungsbeschränkte Studiengänge.

Die angebotenen Studienplätze lassen sich nach Bundesländern, Hochschulstädten, Stichworten, Hochschularten oder Abschlüssen filtern.

Weitere Informationen unter www.freie-studienplaetze.de