studienwahl.de fächert Medien-Studiengänge auf

diverse Speichermedien

Foto von Julius Drost - unsplash.com

Viele Menschen wollen "irgendetwas mit Medien machen" - so hören es auch die Beraterinnen der Frauen-Bildungsberatungs-Einrichtungen oft in den Beratungsgesprächen. Die Medienbranche ist jedoch vielfältig und vielschichtig. Das aktuelle Thema des Monats bei studienwahl.de ermöglicht einen Überblick über die zahlreich angebotenen Medien-Studiengänge. Diese sind nämlich genauso divers wie die Branche. 

Generell lässt sich das Studienangebot in vier Bereiche einteilen: Es gibt publizistische, technische, wirtschaftliche und gestalterische Studiengänge. Studieninteressierte haben etwa die Auswahl zwischen Journalistik, Medientechnik, Grafikdesign und Medienwirtschaft.

Zum Beispiel werden im Studiengang Medienwirtschaft Fächer wie Medientechnik und Kommunikationswissenschaften mit Rechnungswesen, Marketing oder Unternehmensführung kombiniert. Andere Studiengänge setzen andere Schwerpunkte - welche, lesen Sie bei studienwahl.de.