Weblogs, Podcasting & Online-Journalismus

Während die KonsumentInnen bei den traditionellen Medien lediglich zuschauen, zuhören oder lesen dürfen, bietet das Internet zahlreiche Formen der Reaktion auf veröffentliche Nachrichtenbeiträge. Das Bloggen und Podcasten ist aus der schreibenden Zunft demnächst nicht mehr wegzudenken und ist eine große Herausforderung für diejenigen, die beruflich mit der Veröffentlichung von Nachrichten befasst sind.

Moritz Sauer gibt in seinem Buch "Weblogs, Podcasting & Online-Journalismus" einen Überblick sowie sehr praktische Tipps zu diesem Thema. Das erste Kapitel befasst sich mit Weblogs, das zweite mit Podcasting. Hier erklärt der Autor den Umgang mit sogeanannten Audiofiles, die ZuhörerInnen zur Verfügung gestellt werden. 

Im dritten Kapitel „Online-Journailsmus“ wird den LeserInnen vermittelt, wie eine sinnvolle Online-Recherche aussieht, wie man eine Nachrichten am besten zusammen setzt und wie man Kritiken schreibt. Es werden auch  Hinweise für das Führen von Interviews gegeben.

Ergänzend werden noch die wichtigsten Gesetze aufgezählt, die im Internet dringend zu befolgen sind.

Moritz Sauer
Weblogs, Podcasting & Online-Journalismus
Köln 2007
Preis: 19,90EUR