Sie sind hier:

Aktuelle Bildungsziele der Agentur für Arbeit und der JobCenter für Berlin

Die Berliner Agenturen für Arbeit und Jobcenter planen jährlich mit der sogenannten Bildungszielplanung bestimmte Qualifizierungsschwerpunkte. Diese werden abgeleitet von den prognostizierten Bedürfnissen des Arbeitsmarkts und bilden die Grundlage für die Weiterbildungsförderung. Ob Sie als Kundin einen Bildungsgutschein erhalten, wird im Einzelfall entschieden in Abhängigkeit des bei Ihnen im Rahmen des Profiling festgestellten Weiterbildungsbedarfs und der individuellen Bewertung Ihrer Vermittelbarkeit. Die Bildungszielplanung gilt dabei als Orientierungsvorlage.

Einige Qualifizierungsziele sind an bestimmte Voraussetzungen geknüpft, beispielsweise an das Bestehen von Eignungstests, das Vorliegen eines Führerscheins, Berufserfahrungen in bestimmten Bereichen, Bereitschaft zur Schichtarbeit und zur überregionalen Mobilität.

Qualifizierungswünsche, die auch als Angebot der Lernbörse der Bundesagentur vorliegen, werden auf das eLearning-Angebot verwiesen. Dies betrifft z.B. Wirtschaftsenglisch oder Schreibmaschinentraining. 

Die Bildungszielplanung für 2013 der Agenturen für Arbeit und der Jobcenter für Berlin für können Sie sich als PDF-Dokument ansehen oder herunterladen.