Sie sind hier:

Kostenlose Beratung für Frauen in Berlin

Wir bieten an acht Standorten in Berlin kostenlose Beratung für Frauen zu Weiterbildung, Berufsorientierung, Bewerbung, Wiedereinstieg oder Rückkehr in den Beruf nach Familienzeiten und Erkrankung, zum beruflichen Umstieg oder Quereinstieg sowie zu Ausbildung und Studium.

 

BER-IT Beratungszentrum für Frauen | Träger: tech-teachers e.V. | Neukölln


Beratungsstelle Frau und Arbeit | Träger: Raupe und Schmetterling - Frauen in der Lebensmitte e.V. | Charlottenburg


Weiterbildung und Beratung für Frauen Frauenzentrum Marie e.V. | Marzahn


Frau und Beruf e.V. - Beratungsstelle für Frauen im beruflichen Übergang | Kreuzberg


Inpäd - Weiterbildung und Beratung für Frauen e.V. | Tempelhof


KOBRA | Beruf | Bildung | Arbeit | Träger: Berliner Frauenbund 1945 e.V. | Neukölln


TIO e.V. - Weiterbildungsberatung | Neukölln


Frauenzukunft e.V.- Weiterbildungsberatung | Wedding

 

Am kostenlosen Beratungstelefon - Berufsperspektiven für Frauen montags bis freitags | 10-16 Uhr können Sie
unter 0800 45 40 299 Ihr Anliegen klären.
Neben der telefonischen Beratung auf Deutsch bieten wir auch persönliche Einzelberatungen für Frauen in den jeweiligen Beratungseinrichtungen auf Deutsch, Dari, Englisch, Farsi, Italienisch, Polnisch, Russisch und Türkisch an. Am Telefon informieren wir Sie darüber, an welchem Standort die jeweilige Sprache zum Einsatz kommt.

Unser Flyer mit einer Übersicht zum Beratungsangebot und zu den beteiligten Beratungsprojekten steht zum Download für Sie bereit.

In der Infothek erhalten Sie aktuelle Nachrichten zu arbeitsmarktrelevanten Themen.

Ein übersichtlicher Veranstaltungskalender bietet Ihnen alle Vorträge und Workshops der jeweiligen Beratungseinrichtungen für Frauen in Berlin.

Die Beratungsprojekte des Netzwerks werden von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung, gefördert und haben sich im Netzwerk Berufsperspektiven für Frauen organisiert.