Beratung zu Beruf, Weiterbildung und Bewerbung für Frauen in Berlin

Wir bieten Ihnen aktuelle Informationen zu den Themen Berufsorientierung, Weiterbildung, Digitale Kompetenzen, Studium, Bewerbung, Selbständigkeit, Eltern im Job und Wiedereinstieg in den Beruf nach Krankheit. Sieben Berliner Frauenberatungseinrichtungen haben sich zum Beratungsnetzwerk Berufsperspektiven für Frauen zusammengeschlossen und bieten Ihnen kostenlose persönliche Beratung. Mehr Informationen zu unseren Angeboten erhalten Sie unter den Menüpunkten Das Beratungsnetzwerk, Beratungstelefon Berufsperspektiven für Frauen sowie Veranstaltungen. Die Redaktion dieser Seite liegt beim BER-IT Beratungszentrum.

Auge mit künstlicher Linse

Jetzt anmelden zur meccanica feminale 2020 - mf20

Die meccanica feminale ist eine Frühjahrshochschule für Studentinnen und interessierte berufstätige Fachfrauen aus dem Bereich Maschinenbau,...

Weiterlesen
Spielzeugfiguren

"Und was machst du so?" Junge Menschen sprechen über ihre Berufe

Auf "bento", einem Magazin für Jüngere herausgegeben vom Spiegel sprechen die Journalistinnen Carolina Torres und Sarah Klößer in dem Job-Podcast "Und...

Weiterlesen
Medizintechnik

Beratung zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse

Viele Migrantinnen in Deutschland sind gut qualifiziert. Statistiken zeigen, dass 16 Prozent der Frauen mit Migrationshintergrund einen...

Weiterlesen
Mensch beim Lernen auf dem Bett

Diskussion zum geplanten Berliner Weiterbildungsgesetz - auch aus gleichstellungspolitischer Perspektive

Worauf zielt das geplante Berliner Weiterbildungsgesetz?

Ein Weiterbildungsgesetz für Berlin wurde in der Koalitionsvereinbarung (S. 19) beschlossen....

Weiterlesen
Frau am PC

Ausgezeichnete Webseiten für die Jobsuche

Die Online-Erhebung „Deutschlands Beste Jobportale 2019“, einer Befragung von Arbeitgebern und Jobsuchenden, ergab folgende Rankings bei allgemeinen...

Weiterlesen

Berufsperpektiven für Frauen - Das Beratungsnetzwerk

Die nachfolgenden Projekte bieten Beratung für Frauen zu Beruf, Bildung und Beschäftigung an sieben Berliner Standorten.

 

Alle zuvor genannten Projekte werden gefördert aus Mitteln der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung, Abteilung Frauen und Gleichstellung.

Facebook