Sie sind hier:

Weiterbildungstag 2016 am 29. September: Berlin macht sich schlau! Lernen und Arbeiten in der digitalen Welt

Frau vor Rechner-Präsentation

© contrastwerkstatt - fotolia.com

Computer und Internet haben unsere Lebenswelt bereits stark geprägt. Doch die Durchdringung aller Lebensbereiche mit Hilfe der Informations- und Kommunikationstechnologien ist längst nicht abgeschlossen. Die Digitalisierung wird nicht nur viele Jobs verändern oder überflüssig machen, sie wird auch eine Vielzahl von neuen und neuartigen Arbeitsplätzen schaffen. 

Erleben Sie neue Technologien und zukunftsorientierte Lernformen live! An drei Standorten, dem Campus der TU-Berlin, im Technologiezentrum Adlershof und am Campus Wilhelminenhof der HTW in Oberschöneweide, werden technische Innovationen aus Industrie, Handwerk und Dienstleistung zu sehen und zu begreifen sein. Zahlreiche Berliner Weiterbildungseinrichtungen stellen an den drei Standorten ihre innovativen Inhalte und Formate zur beruflichen Qualifizierung vor.

Hier geht es zum Programm-Flyer als PDF.

Das Netzwerk Bildungsberatung informiert und berät an diesem Tag im ersten Obergeschoss des Lichthofes des Hauptgebäudes der TU von 11 bis 16 Uhr (Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin).